Waldjugendspiele

Heute (28.09) sind die Kinder der Klassen 4a und 4b in den Surenburger Wald nach Riesenbeck gefahren. Dort fanden wie jedes Jahr die Waldjugendspiele für die Viertklässler statt. Bei schönem Herbstwetter haben die Kinder gemeinsam den Wald erkundet. Die Schülerinnen und Schüler konnten nicht nur einiges über die Bäume lernen, sondern auch viel über die Tiere des Waldes. Der Ausflug hat den Kindern viel Spaß gemacht.

Zoobesuch 3a und 3b

Am Montag, den 13.09.2021 sind die Kinder der Klassen 3a und 3b mit ihren Klassenlehrerinnen in den Zoo nach Rheine gefahren. Zunächst durften die Kinder in kleinen Gruppen den Zoo erkunden und in einem Quiz Fragen zu den Tieren beantworten. Zum Schluss konnten sich alle auf dem großen Spielplatz austoben. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte und es zeitweise etwas regnete, hatten die Kinder viel Spaß.

Einschulung 2021

Am Donnerstag, den 19.08.2021 hatten 49 Jungen und Mädchen ihren ersten Schultag an der St. Antonius Schule. Der Gottesdienst und auch die Einschulungsfeier fanden auf dem Schulhof statt. Pastor Wiemeler feierte mit den Erstklässlern, ihren Eltern und den Lehrerinnen den Gottesdienst zum Thema „Schwungvoll – wie ein Windrad“. Hierbei übernahmen einige Viertklässler einen Teil der Gottesdienstgestaltung.

Im Anschluss an den Gottesdienst zeigten die Kinder der Klasse 2a einen Tanz zu dem Lied „Immer und überall“. Außerdem stellten Kinder der Klasse 2a und 2b das Bilderbuch „Der kultivierte Wolf“ vor.

Danach folgte eine kurze Ansprache von Frau Borgel, in der sie die Kinder ganz herzlich an der Schule willkommen hieß. Anschließend ging es mit den Klassenlehrerinnen Frau Overmeyer und Frau Weyer in den Klassenraum für die erste Schulstunde.

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start an unserer Schule.

Distanzunterricht in der Woche nach den Osterferien

Ab  Montag, den 12. April 2021, wird eine Woche lang ausschließlich Distanzunterricht stattfinden. Eine Notbetreuung/pädagogische Betreuung findet statt. Hier finden Sie das Formular zur Anmeldung. Gerne können Sie  sich für die Betreuung auch zunächst formols per E-mail anmelden und das Formular unterschrieben nachreichen.