Update (30.03.2020) und Brief der Ministerin

Liebe Eltern,

vom Land NRW haben wir ein Schreiben der Bildungsministerin Frau Gebauer erhalten, welches Sie hier finden: Brief der Ministerin

Die für Ende April geplanten Elternsprechtage finden nicht statt. Wann und ob diese nachgeholt werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar. Davon unberührt ist es natürlich die Aufgabe der Lehrerinnen und Lehrer, ihre Schülerinnen und Schüler sowie Sie als Eltern über die individuelle Lern- und Leistungsentwicklung nach Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs zu informieren und entsprechend zu beraten, um möglich Defizite abzubauen.

Aufgrund der aktuellen Situation sind bis zum Ende des Schuljahres alle Ausflüge, Sportwettbewerbe und Klassenfahrten abgesagt.

In dieser besonderen Zeit gibt ein zusätzliches Beratungsangebot von Frau von den Benken:

Wenn es zu Problemen in der Familie kommt oder Erziehungsfragen zu ihrem Kind auftauchen, können Sie Frau von den Benken telefonisch (01607130798) oder per E-Mail (vondenbenken@ev-jugendhilfe.de) erreichen.

Die Schulleiterin ist für Rückfragen täglich (Mo-Fr) von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch (05459/7280) erreichbar und ganztägig per E-Mail (st.antonius.schule@bevergern.de).

Bei Fragen an die Klassenlehrerinnen können diese wie gewohnt privat per E-Mail oder Telefon erreicht werden.

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Ingard Borgel (Schulleiterin)